© Akkamerata e. V. 2022
Mitspielen? ... ! Suchen Sie ein Ensemble, in dem Sie als Laie, als Anfänger bereits nach überschaubarer Zeit oder als Virtuose die jeweils passende Stimme spielen können? Und damit ein anspruchsvolles, Zuhörer regelmäßig begeisterndes musikalisches Niveau erreichen? Ein Akkordeon-Orchester, in dem gute Freunde bei bester Laune und zugleich konzentriert alle zwei Wochen und gelegentlich zu Probenwochenenden zusammen üben? Neue Mitglieder sind willkommen!
Aktuelles
Kontakt Kontakt
Öffentliche Auftritte
Corona zum Trotz: Der Unterricht geht weiter! Auf Grund der Pandemie finden Orchesterproben und der Unterricht für unsere erwachsenen Musikschüler als Videounteerricht statt. Schüler bis zu 16 Jahren besuchen die Musikschule unter den aktuellen Vorsichtsregeln. Das Orchester probte dank des Sommerwetters zeitweise im Freien - zur Freude der Nachbarn und Passanten. Videounterricht bleibt auch zukünftig möglich - sei es aus Vorsicht oder wenn man mal nicht hinkommen kann - zum Beispiel wenn man auf Reisen ist. Über die Idee und Durchführung des Unterrichts in dieser neuen Form berichteten mehrere Medien. Den kurzen Filmbeitrag können Sie über den nachfolgenden Link ansehen und herunterladen: http://www.akkamerata.de/musiklehrer-gegen-corona.mp4
Unser Nachwuchs-Orchester
AKKAMERATA widmet sich im Rahmen seines Unterrichts- programms der besonderen Nachwuchsförderung. Schüler - also Kinder wie Erwachsene - können in wöchentlichen, intensiv betreuten Proben das Ensemblespiel üben. Aus einem kleinen Anfangskreis ist das Nachwuchsorchester inzwischen auf 18 Schüler angewachsen. So wird das Erlernen des Instruments zum gemeinsamen, motivierenden Erlebnis! Es versteht sich von selbst: Bei vielen AKKAMERATA-Konzerten präsentiert sich auch das Nachwuchs-Ensemble. So spielten seine Mitglieder auch mit uns gemeinsam auf der großen Bühne vor der Frauenkirche - bei den Dresdner Musikfestspielen!
Wer spielt Ziehharmonika? … Steirische Harmonikas - in Tschechien heißen sie Heligonky, entstehen in Einzelfertigung in einer Werkstatt in Prag. Ein Instrumentenbauer und ein Musiker, der das Instrument spielt, bauen die stilvollen Instrumente auch nach speziellen Wünschen der Besteller. www.dufek-raska.com Und das Spiel auf der Harmonika? Das kann man selbstverständlich bei AKKAMERATA lernen!
Vorschau
27. Mai 2023 - Dresdner Musikfestspiele, Klingende Stadt 24./25. Juni 2023 - Elbhangfest 17. September 2023 - Oschatz, St. Aegidien